Was tun, wenn...

... ich getauft werden will

 

Wer als Erwachsener getauft werden möchte, bedarf einer Vorbereitung auf die Aufnahme in die Kirche, deren Abschluss eine Feier bildet, in der Taufe und Firmung gespendet werden und mit der - meistens - auch die erstmalige Teilnahme an der Eucharistie verbunden ist. Gerne bespricht Pastor Derrix mit ihnen, wie diese Vorbereitung für sie aussehen könnte. 

Wir laden Sie zu einem gemeinsamen Weg ein. Zunächst besprechen Sie mit dem Pfarrer die Aufnahme in den

sogenannte Erwachsenenkatechumenat.

Der Erwachsenenkatechumenat ist eine Vorbereitungszeit mit verschiedenen Stufen - teilweise auch Feiern zusammen mit der ganzen Gemeinde.

 

Die Taufe wird in der Regel in der Osternachtfeier oder jedenfalls in der Nähe des Osterfestes stattfinden. Die Vorbereitung auf die Taufe - ein Weg, der sich jedenfalls lohnt!

 

 

Wenden Sie sich bitte an:

Pfarrer Norbert Derrix
Telefon: 0 28 45 / 65 40 

eMail: Derrix-N@Bistum-Muenster.de
Kirchstraße 2 - 47509 Rheurdt

 

Weblinks zum Thema:

Katechumenat, Taufsprücheund

Bausteine für einen Taufgottesdienst

 

 

 

 

 

... ich Pate / Patin werden soll

 

 

Die Eltern eines Kindes haben Sie als Patin bzw. Pate ausgewählt - herzlichen Glückwunsch!

Das Amt der Patin / des Paten ist auch ein kirchlicher Auftrag: Sie übernehmen es, an Stelle des Kindes Ihren Glauben zu bekennen, in dem das Kind heranwachsen und erzogen werden soll - Sie sollen versprechen, für das heranwachsende Kind in diesem Sinne auch als BegleiterIn dazusein. Danach werden Sie bei der Taufe auch ausdrücklich gefragt werden.  

Das fängt konkret an beim sogenannten "Babysitting" und geht bis zu "Erziehungshinweisen" zum Wohl ihres Patenkindes.

Die Aufgabe der Paten besteht heutzutage nicht mehr darin, für die Versorgung der Kinder im Todesfall der Eltern zuständig zu sein.

Um Patin / Pate werden zu können, müssen sie mindestens 14 Jahre alt sein und der röm. kath. Kirche angehören.

 

 

 

Katholische öffentliche Bücherei St. Antonius

 

 

 

 Adresse:

          Dr.-Laakmann-Gasse 2, Tönisberg

 

 Ansprechpartnerin:

          Rita Roegels (Tel. 0 28 45 / 8 05 63)


 Öffnungszeiten:

          dienstags   16.00 - 17.00 Uhr

          sonntags    10.30 - 11.30 Uhr

          (In den Ferien ist die Bücherei

                            nur sonntags geöffnet.)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Katholische Bücherei Schaephuysen

 

 

 

Katholische öffentliche Bücherei 
St. Hubertus Schaephuysen
Pastoratstraße 1,   47509 Rheurdt
Telefon:   0 28 45 / 98 07 49

 

 

Öffnungszeiten und weitere Aktivitäten s. u.  

 

 

Unseren Bestand können Sie hier http://webopac.bistum-muenster.de unter Buchstabe "R - SCH" online einsehen, recherchieren und vorbestellen.  

Ebenso können sie ihr Konto einsehen und Bücher selbst verlängern.

Geöffnet haben wir für sie am:

Mittwoch 16:00 - 18:00 Uhr

Sonntag  10:00 - 12:15 Uhr

email: koeb.hubertus@t-online.de

Das Büchereiteam freut sich auf Ihren Besuch - Bücherwünsche willkommen!

 

  • Bücher
    (Romane, Krimis, Sachbücher aller Art,
    Kinder- und Jugendbücher,
    Sachbücher zu vielen Themen)

  • Zeitschriften

  • Musikkassetten

  • Hörbücher

  • Gesellschaftsspiele 

 

 

 mittwochs, 16.00 bis 18.00 Uhr

 "Klassische Ausleihe"

 

 

 

 sonntags, 10.00 bis 12.15 Uhr

 "Klassische Ausleihe"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                 

In Kürze anstehende Termine: