DSC 0985 1pklein

 

Es ist schon Tradition, dass es beim Kirchenchor St. Cäcilia 1928 Schaephuysen alljährlich im November heißt: Auf zum Cäcilienfest. Aber diesmal feierte man erstmalig mit dem Kirchenchor Tönisberg zusammen als Chorgemeinschaft.

Nach der Vorabendmesse traf man sich in der Gaststätte "Zur Linde"-Haever zum gemeinsamen Essen und einem gemütlichen Abend. Der Vorsitzende, Norbert Sievers, freute sich, nicht nur die Sängerinnen und Sänger, sondern auch etliche "bessere Hälften" begrüßen zu können. Besonders erfreut war er, dass er auch Pastor Norbert Derrix willkommen heißen konnte.DSC 0985 1pklein

 

     von links: Werner Wormanns, Gerda Hoeps, Rita Saris, Eva Monderkamp und Manfred Schwarzmann 

    (Hans Hoeps fehlte leider krankheitsbedingt)

Nach dem Essen war die Zeit zur Ehrung verdienter Chormitglieder gekommen. Für 25 Jahre Mitgliedschaft erhielt Eva Monderkamp die silberne Ehrennadel und Manfred Schwarzmann sowie Rita Saris die goldene Ehrennadel nebst Urkunde für 40 Jahre Gesang im Chor. Etwas Besonderes war die Ehrung von drei weiteren Chormitgliedern. So wurden Hans und Gerda Hoeps für 50 Jahre Chorzugehörigkeit mit der goldenen Ehrennadel mit Jahreszahl ausgezeichnet und dem Sänger Werner Wormanns gar die goldene Ehrennadel mit Jahreszahl für 60 Jahre Chorzugehörigkeit verliehen, sicher eine ganz seltene Ehrung!

Anschließend griff Barbara Kopal zur Gitarre und blickte musikalisch noch einmal mit viel Witz auf die Veranstaltungen des Chores und Vorkommnisse bei den Proben zurück. Nachdem auch Peter Hoesemans den Chor mit einem humorvollen Vortrag unterhalten hatte, wurde der Abend in geselliger Runde fortgesetzt. Erst zu später Stunde machten sich die letzten Chormitglieder auf den Weg nach Hause.

In Kürze anstehende Termine: