nachgedachtLiebe Schwestern und Brüder,

nachdem unser Kaplan Carsten Cunardt im August von mir unerwartet ab beordert wurde und in sein Heimatbistum zurückging, ist uns zur gleichen Zeit auch die Versetzung von Frau Britta Ortmans als Pastoralreferentin mitgeteilt worden. Sie geht nach Herten in eine größere Gemeinde, bzw. eine größere Kommune als wir das hier sind. Wer genauer wissen will, warum sie gehen möchte, möge sie bitte selbst fragen – doch eines vorweg: an uns liegt es nicht.

silpro 001Hallo zusammen,

ich möchte Euch herzlich zu den Proben des zweiten Halbjahres 2017 einladen und hoffe, dass der ein oder andere vielleicht dadurch animiert wird, sich wieder aufzuraffen und bei unserem Projekt, die Silvestermesse zu gestalten, mitzumachen. Das hat im letzten Jahr auch schon ganz toll geklappt, als die „Neu-Einsteiger“ dazukamen.  

Am8um8

 

Die Aktion am 08. September fällt aus.

Wir bitten um Verständnis.

Barbara Kopal, Kathechse-Ausschuss

Kevelaer17kerze„Warum braucht Gott das Ja einer Frau, die einwilligt zu gebären, um seinen Sohn auf die Erde zu schicken? Jesus hätte ja auch von einer Wolke herunter schweben oder aus dem See Genezareth auftauchen können. Das wäre außerdem viel spektakulärer gewesen als eine normale Geburt!“

Hieß es zu Anfang der Wallfahrtsmesse in Kevelaer. Gott möchte Mensch sein mit allem drum und dran. Er wird wie jeder andere Mensch geboren. Maria litt Schmerzen, wie jede andere Frau, bei der Geburt.

Am 09.07.2017 konnte Pater Ludger (Norbert) Schäffer sein 40. Professjubiläum in der Erzabtei St.Ottilien feiern.

In Kürze anstehende Termine: