Liebe Schwestern und Brüder,

seit Mai diesen Jahres habe ich eine sehr gute Unterstützung in der Feier der Gottesdienste: Pfarrer Charles Onuh. Leider geht seine Zeit bei uns bald zuende: Anfang Oktober geht sein Flug zurück nach Nigeria. Am letzte Wochenende im September, also am 29./30.9.2018, wird er sich in allen Gottesdiensten verabschieden, so das jeder die Möglichkeit hat, sich auch persönlich von ihm zu  verabschieden.

Pfarrer Charles  feiert in seiner Gemeinde die Gottesdienste noch unter freiem Himmel. Sein Vorgänger hatte schon mit der Planung und dem Bau einer Kirche begonnen. Es fehlt noch ein halbes Dach. Daher gebe ich in Vertrauen darauf, dass der ein oder andere einen Dachziegel in Form einer Geldspende spenden möchte die Kontoverbindung von Pfarrer Charles an.

Kontonummer:  Pfr. Charles OK Onuh

IBAN: DE 82 3706 0193 0017 8670 16 PAX Bank

Ich sage ihm ganz herzlichen Dank, besonders für seine unkonventionelle, sehr freundliche Art in unserer Gemeinde mitzuarbeiten und zu leben und würde mich freuen, ihn im kommenden Jahr wieder hier begrüßen zu können.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Norbert Derrix, Pastor

silpro 001Hallo zusammen,

wir möchte Euch herzlich zu den Proben des zweiten Halbjahres 2018 einladen und hoffen, dass der ein oder andere vielleicht dadurch animiert wird, sich wieder aufzuraffen und bei unserem Projekt, die Silvestermesse zu gestalten, mitzumachen. Das hat im letzten Jahr auch schon ganz toll geklappt, als die „Neu-Einsteiger“ dazukamen.  

Unser Thema in diesem Jahr lautet: DANKE

Maria Trösterin 001Auf unserem Pilgerweg zur tröstenden Maria von Kevelaer begleitet uns das Gebet des diesjährigen Katholikentages.

Jeder sucht auf seine ganz persönliche Weise Frieden. Der Friede kann so unterschiedlich daherkommen und manchmal so unscheinbar sein, dass wir ihn nicht bemerken.

Die Form der Wallfahrt kann von jedem Pilger selbst gewählt werden. Hierzu möchten wir Ihnen/Dir einige Vorschläge unterbreiten. Bei Ihrer/Eurer Planung bitten wir jedoch folgendes zu beachten:

fußballnote 001Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden:

- den Kindern der Kinderaktion für die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes, und dem Vorbereitungsteam im Vorfeld

- Pastor Derrix, Pastor Onuh und seinem Bruder für das zelebrieren der Messe

- Annemie Born für das spontane Lesen der Fußballgeschichte

- den Landfrauen für die Brötchenaktion und die Beschattung

- der SPVGG Rheurdt-Schaephuysen, insbesondere Wilfried Wischers für die Bereitstellung  des Platzes und die willkommene Erfrischung mit dem Beriesler

und den vielen Mitfeiernden, die den Weg zum Sportplatz bei sommerlicher Hitze nicht gescheut haben.

Danke, an Frau Hannemann (RP) für die tolle Berichterstattung.

Bitte klicken Sie auf den Link:

https://rp-online.de/nrw/staedte/neukirchen-vluyn/rheudt-feiert-familiengottesdienst_aid-23927661

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und freue mich schon auf die nächsten außergewöhnlichen Gottesdienste am 02. September in Kevelaer anlässlich unserer Pfarrwallfahrt und am 07. Oktober in Kengen anlässlich unseres Erntedankfestes.

Danke! Barbara Kopal

 Am8um8Lust auf Lagerfeuer?

So mit allem drum und dran? Singen, Geschichten und Spiele?

Vielleicht etwas Leckeres für einen kleinen Imbiss, und das passende Getränk nicht vergessen!

Am 08. Juli, um 18.00 Uhr, wollen wir Lagerfeuerromantik aufkommen lassen.

In Kürze anstehende Termine: