Martinsmarkt wird auf 2021 verschoben

Liebe Schwestern und Brüder,

 

das Jahr 2020 verläuft in vielerlei Hinsicht anders als wir uns alle erhofft hatten. Die Pandemie ist noch nicht vorüber, auch wenn es Lockerungen und einen Weg in die Normalität gibt. Wir haben im Arbeitskreis Eine Welt lange über den diesjährigen Martinsmarkt diskutiert und verschiedene Möglichkeiten durchdacht. Letztlich sind wir aber doch zu dem Entschluss gekommen, den Martinmarkt 2020 abzusagen und auf das Jahr 2021 zu verschieben.

 

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, da wir den Markt seit Jahren mit viel Energie und Freude vorbereiten und weil wir immer wissen wofür:

Die Gesundheitsstation bei den Mangyanen auf der Philippinischen Insel Mindoro und die damit angebundene Schule hoffen auf unsere Spendengelder und sind darauf angewiesen…..

 

Doch unser aller Gesundheit muss zur Zeit im Vordergrund stehen. Wir wissen nicht, wie sich die Lage im Laufe des Jahres entwickelt, aber eventuell kurz vor dem 8.November 2020 absagen zu müssen wäre für alle Beteiligten auch nicht fair.

 

Wir denken zur Zeit über Alternativen nach, um zumindest einen Teil der Spenden für das Gesundheitsprojekt zu bekommen – die Menschen dort wären sehr dankbar!

Eine Alternative ohne bunte und kreative Stände, ohne leckeres Essen und Getränke aber mit dem gleichen Ziel: WIR engagieren uns für Menschen, die unsere Hilfe brauchen.

 

Also, behalten Sie den 8.November 2020 dennoch im Hinterkopf – wir melden uns, wenn unsere Idee spruchreif und konkret wird….

 

Bis dahin:

Bleiben Sie gesund

…und freuen Sie sich jetzt schon auf den Martinsmarkt  am 07.11.2021 in Rheurdt!

 

Mit freundlichen Grüßen                           

 

AK Eine Welt Rheurdt

Weitere Beiträge / Archiv