St. Johannes-Bruderschaft Kengen 1600 e.V.

Mitglieder können Männer und männliche Jugendliche werden, die das 13. Lebensjahr vollendet haben und die Bestimmungen der Satzung anerkennen.

Zweck der Bruderschaft ist die Jugendpflege, die Pflege christlicher und geschichtlicher Kultur der Heimat.

Ziel und Hauptaufgabe Entsprechend dem Leitsatz des Bundes "Für Glaube, Sitte, Heimat" stellen sich die Mitglieder der Bruderschaft den folgenden Aufgaben:

  1. Bekenntnis des Christlichen Glaubens.
  2. Schutz der Sitte durch Eintreten für christliche Sitte und Kultur im privaten und öffentlichen Leben.
  3. Liebe zur Heimat durch Dienst für das Gemeinwohl, tätige Nachbarschaftshilfe und Pflege der geschichtlichen Überlieferung und des althergebrachten Brauchtums, vor allem des dem Schützenwesen eigentümlichen Schießspiels und des historischen Fahnenschwenkens.

Veranstaltungen:

Schützenfest - alle drei Jahre 

Skat- und Doppelkopfturnier

Generalversammlung (April)

Maibaumrichten (Mai)

Pfingstkirmes (Mai/Juni)

Fronleichnam (Juni)

Sommerfest 

Christkönigsfest (November)

Patronatsfest (jährlich am 27.12.)

 

Ansprechpartner:

Peter Baumann

Tel. 02833 / 40 44