Fronleichnams-Prozession in Schaephuysen

Liebe Mitbewohner unserer Dörfer und liebe Mitglieder*innen unserer Vereine, Verbände und Bruderschaften.

 

In diesem Jahr wird unsere Fronleichnams-Prozession in Schaephuysen stattfinden, da die St. Hubertus-Kirche 125 Jahre alt wird. 

 

Beginn ist am Donnerstag, 30. Mai um 09.30 Uhr.

 

Dabei werden wir an den  verschiedene Stationen den Gesichtspunkt „Kirche“ in den Blick nehmen: Treffpunkt und erste Station ist am  Generationengarten Et Strötsche/Kirchwinkel. Dann werden wir in  den Kirchwinkel Richtung Rheurdter Straße gehen, zur zweiten Station am Feuerwehrgerätehaus. Danach geht es die Rheurdter Straße hoch zur Hauptstraße und weiter zur Hubertusstraße bis zum Schild der Siedlergemeinschaft. Hier wird die dritte Station sein. Die vierte Station ist dann am St. Hubertus Kindergarten. Zum Schluss geht es dann in die Kirche, um den Gottesdienst mit der Eucharistie weiter zu feiern und dem feierlichen Segen zu beschließen.

 

Für alle, die den Weg nicht mitgehen können, werden wir ab 9.30 Uhr in der St. Hubertus-Kirche alle diese Stationen geistlich in Gebet „mitgehen“, um dann in der Eucharistie mit allen weiterzufeiern.

 

Danach gibt es vor der Kirche noch kalte Getränke.

 

Es wäre schön, wenn sich alle in unseren Orten zahlreich beteiligen können. Ich freue mich auch auf die Banner-Abordnungen unserer Vereine.  Auf die Nachbarschaften kann ich mich erfahrungsgemäß für die Dekoration der Straßen verlassen.

 

Ich freue mich auf alle, die Fronleichnam mit uns feiern, den wir alle sind Kirche und erst recht, wenn wir gemeinschaftlich feiern.

 

Danke
Ihr Pfarrer Norbert Derrix