Kita St. Hubertus freut sich über die Spende einer Bücherkiste

Kinder schon früh an Bücher heranzuführen und ihnen so die Freude am Lesen zu vermitteln. Die Kinder für Bücher begeistern und die Fantasie wieder entdecken. Das hat sich die KiTa St. Hubertus zur Aufgabe gemacht. In vertrauensvoller Atmosphäre eine Geschichte vorzulesen und miteinander ins Gespräch zu kommen, fördert die Sprachentwicklung, erweitert den Wortschatz und stärkt die Kinder für die Grundschule.

 

Das Vorlesen ist eine sehr angenehme Zeit, die die Kinder ganz offensichtlich genießen und einfordern. Dieses Feedback geben auch die Vorlesepaten, die zum Zeigen von Bilderbüchern oder zum Vorlesen in den Kindergarten kommen.

 

Deshalb freuen sich die Kinder und Erzieher sehr über die Buchkiste, die der Förderverein der KiTa St. Hubertus e.V. jetzt zu Verfügung gestellt hat. Bilderbuchklassiker sowie auch Wissensbücher im Wert von 300 Euro kommen der KiTa zu Gute. Jetzt kann in den neuen Büchern gestöbert, gelesen, gelacht, erfahren und gelernt werden. Sollten auch Sie Interesse daran haben Vorlesepate in der Kita St. Hubertus Schaephuysen zu werden, dann melden Sie sich unter der Telefonnummer : 02845/ 69080 bei Lisa Tobias.

Weitere Beiträge / Archiv