Pfarrer Peter Meyer unterstützt unsere Pfarrgemeinde

Liebe Schwestern und Brüder,

 

ab Februar haben wir einen neuen Mitarbeiter in unseren Reihen: Pfarrer Peter Meyer. Er wird sich in den Gottesdiensten am Sonntag, dem 2. Februar 2020 vorstellen.

 

Aber hier kurz vorweg. Pfarrer Meyer war lange Jahre leitender Pfarrer in Coesfeld-Lette und hat in dieser Zeit seine Profession für Exerzitien entdeckt. So ist er eingestiegen in diese Arbeit und wurde sogar vom Bischof dafür freigestellt. So lebte und arbeitete er nun einige Jahre in der St: Felizitas-Gemeinde in Lüdinghausen mit (50%) und in ganz Deutschland und darüber hinaus als Exerzitienleiter (50%). Da er aber dieser Arbeit mehr zentrieren wollte, sprich dafür auch ein geistliches Haus suchte, hat ihm der Bischof dafür freie Hand gelassen und er hat ein Haus gefunden – in Krefeld bei den Franziskus-Schwestern. Nun ist Krefeld nicht mehr Bistum Münster. Daher sollte und wollte er angedockt sein in einer Gemeinde eben in unserem Bistum - und das wird unsere Pfarrgemeinde sein.

 

So wird es nun sein, dass Pfarrer Meyer Dienste in unserer Pfarrgemeinde übernimmt, gleichzeitig aber auch im Dekanat Geldern und seiner Tätigkeit als Exerzitienleiter nachgeht. Welche Anteile dafür zur Verfügung stehen, wird sich im Laufe der Zeit herausstellen. Pfarrer Meyer wird auch bei den Schwestern in Krefeld wohnen und eben bei uns sein, wenn das geplant vorgesehen ist.

 

Wer mehr von ihm und seiner Arbeit wissen will, kann das auf seiner eigenen Homepage tun.

 

Wir freuen uns aufeinander und hoffen, dass wir uns gegenseitig aus verschiedensten Blickwinkeln ergänzen können.

 

Norbert Derrix, Pastor

Weitere Beiträge / Archiv